Zentrum für Neurologie
und Seelische Gesundheit



Rezeptive Musiktherapie (RMT)

Musik bewegt, sie löst nicht nur motorische Reaktionen (Wippen u.ä.) aus, sondern auch Gedanken, Bilder, Gefühle und Erinnerungen. Beim gemeinsamen Hören ausgewählter Musikstücke kommen diese in Bewegung. Die RMT ist eine Wahrnehmungs- und Ausdrucksschulung, indem Befindlichkeiten, Gefühle und aufkommende Gedanken wahrgenommen, im anschließenden Gespräch in Sprache gefasst und in den jeweiligen Lebenszusammenhang eingeordnet werden.

 

 

 


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen