Zentrum für Neurologie
und Seelische Gesundheit

Dr. Gebauer  ·  Dr. Kavuk   ·  Dr. Vogt


Aktive Musiktherapie

Der freie spielerische Umgang mit Klängen und Rhythmen ermöglicht einen neuen Zugang zur Wahrnehmung der eigenen Befindlichkeit, Verfassung, Bedürfnisse und Potenziale. Eigene Ausdrucks- und Gestaltungsmöglichkeiten, Entscheidungs- und Handlungsspielraum können (wieder-) entdeckt und (weiter-) entwickelt werden. Mit der Erfahrung der eigenen Wirksamkeit und Veränderbarkeit wird es möglich, aus Abhängigkeits- und Ohnmachtsgefühlen heraus zu finden und sich wieder als entscheidungs- und handlungsfähiges Subjekt mit eigener Verantwortung für sich selbst und das eigene Wohlergehen zu erleben.

 

Musikalische Vorbildung ist nicht nötig. Die Instrumente sind einfach und voraussetzungslos zu handhaben.

 

 

 

 





 
  Besucher heute: 93
Besucher diesen Monat: 1950
Zur Zeit online: 1
Besucher seit 1.5.2015: 234781